Frischwasserstation (Friwa) FRISTAR2WP
Frischwasserbereitung
Schnell, effizient & stark

Frischwasserbereitung

Leistung im Überfluss

Die Zapfleistung von 30 Liter pro Minute bei nur 10 °C Spreizung (FRISTAR2-WP) ist ein herausragender Wert, der dank großzügig dimensioniertem Wärmetauscher erreicht wird. Die benötigte Zapfmenge im Einfamilienhaus-Bereich spielt sich meist im Bereich von bis zu 10 Liter pro Minute ab. Hier sind dann auf Seite der Heizung unter 50 °C ausreichend, um eine Warmwassertemperatur von 45 °C zu erreichen.

Perfekt geregelt

Nichts ist ärgerlicher als wechselnde Austrittstemperaturen während man entspannt duschen möchte, nur weil sich jemand an anderer Stelle die Hände wäscht. Dank eines eigens entwickelten ultraschnellen Warmwassersensors, der Volumenstrommessung und eines besonderen Regelalgorithmus erreicht die FRISTAR2 eine Regelgeschwindigkeit, die jederzeit konstante Warmwassertemperaturen garantiert.

Einfache Montage und vielseitig einsetzbar

Die Fristar2 und Fristar2WP können für die Montage links und rechts vom Puffer bestellt werden. Die Frischwasserstation wird von uns fertig montiert und anschlussfertig geliefert. Die Anschlüsse können auch noch vor Ort vertauscht werden (links/rechts). Die Kaskadierung von mehreren Modulen für den Einsatz in Zwei- und Mehrfamilienhäusern ist ebenfalls möglich.

FRISTAR2

Standardausführung mit einer Schüttleistung von 30 Liter / Minute bei einer Spreizung von 20°C (65°C / 45°C).

FRISTAR2 WP

Optimiert für Niedertemperatur-Systeme wie zB Wärmepumpen. Dank doppelter thermischer Länge des Wärmetauschers wird die Zapfleistung von 30 Liter pro Minute schon bei einer Spreizung von nur 10°C erreicht (55°C / 45°C).