Sie befinden sich hier:News / Großes Update für die x2 Geräteserie

Großes Update für die x2 Geräteserie

Grafik x2-tech Update Day
x2-tech Update Day

Heute wurde ein großes Update für unsere x2 Geräteserie veröffentlicht. Neben sehr vielen kleinen Änderungen und Verbesserungen ist es nun auch möglich, Meldungen von anderen Geräten anzeigen zu lassen.

Mit dem heutigen Update unserer x2 Geräteserie (UVR16x2, RSM610, CAN-BC2, ...) haben wir das vielfach gewünschte Feature ausgeliefert, Meldungen anderer x2-Geräte anzeigen zu können. Beispielweise kann man Meldungen vom RSM610 an den CAN-MTx2 senden und dort anzeigen lassen. Weiters ist nun das Datenlogging auf die SD-Karte (sofern beim jeweiligen Gerät vorhanden) möglich.

Eine vollständige Liste aller Änderungen finden Sie natürlich wie immer im jeweiligen Changelog der betroffenen Firm- oder Software. Die wichtigsten Änderungen im Überblick (Details bitte unbedingt im Changelog nachlesen):

UVR16x2 und RSM610

  • einige neue Variablen für u.a. Kaskaden-, Timer und Beschattungsfunktion, Heizkreis- und Jalousieregelung
  • diverse neue Funktionsgrößen und Systemwerte
  • Änderungen und Fehlerbehebungen bei Heizkreisregelung, Beschattungsfunktion, Gradientenerkennung, Meldungen uvm ... (siehe Changelog)

TAPPS2

  • Warnungen bei verschiedenen Fehlern in der Programmierung (unbenutzte Ein/Ausgänge wurden nicht als unbenutzt definiert, Signal-Übergaben ohne Signal-Übernahmen vorhanden und umgekehrt)
  • Verschiedene Verbesserungen in der Programmbedienung
  • benutzerdefinierte Bezeichnungen können nun sprachabhängig hinterlegt werden und werden beim Sprachwechsel automatisch ersetzt.

Winsol

  • Es können nun mehrere Tage (bis zu 7) gleichzeitig im Messwertdiagramm angezeigt werden
  • Unterstützt das Datenlogging auf SD-Karte

TA-Designer

  • Das neue Symbolset 2017 wird nun mit ausgeliefert