Sie befinden sich hier: Blog / Anpassungen in der Auftragsbearbeitung

Anpassungen in der Auftragsbearbeitung

Technischer Support

Per 1. Jänner 2023 nehmen wir nur noch Bestellungen vom einschlägigen Fachgewerbe an. Privatpersonen wenden sich bitte an einen Händler oder Fachbetrieb ihres Vertrauens. Für Privatkunden ohne bestehende Kundennummer gilt diese Regelung ab sofort.

Eine Erklärung dazu:
In Ausnahmefällen haben wir bisher auch an Endkunden verkauft. Meist aus pragmatischen Gründen. Die Anfragen aus diesem Bereich haben allerdings stark zugenommen. Mit einem Umsatzanteil von inzwischen etwa 1% verursachen diese Klein- und Kleinstbestellungen einen unverhältnismäßig hohen Aufwand in allen Bereichen, verglichen mit B2B Aufträgen.

Wir erwarten aufgrund der hohen Anzahl an Anfragen für 2023 einen weiteren, deutlichen Anstieg der Bestellungen von Privatpersonen.

Ohne diese Lenkungsmaßnahme würden wir deshalb die zuverlässige Belieferung langjähriger Kunden - vom Fachhandwerk über den Fachgroßhandel bis hin zu Herstellern - gefährden und die Lieferzeiten für alle unnötig verlängern. Support und Reparatur stehen natürlich weiterhin allen Personen zur Verfügung, die Fragen zu unseren Geräten haben.

Wir danken für Ihr Verständnis!