Sie befinden sich hier: Produkte / Sensoren / Funksystem

Funksystem

Funk Raumsensor
GBS-F
RCV-DL

Funksystem

Mit dem 868 MHz Funksystem können bis zu 8 Funksensoren an einen Funkempfänger RCV-DL gekoppelt werden. Die Reichweite beträgt im Freifeld bis zu 1000 m und in Gebäuden werden mindestens 2 Stahlbetondecken bzw. Mauern überwunden.

Icon DL-slave
Preisgruppe 1

Der Funk-Raumsensor sendet folgende Daten: Raumtemperatur, gewünschte Abweichung (+/- 5°C der Drehradposition) sowie die Betriebsart (Normal-, Absenk- oder Automatikbetrieb bzw. Frostschutzfunktion). Mittels Jumper wird aus dem Raumsensor ein reiner Fernversteller, mit einem Fixwert von 20°C anstelle der Raumtemperatur. Eine CR2032 Batterie versorgt den Sensor für etwa 3 Jahre.

Abmessungen: 81,5 x 81,5 x 18 mm

Die Bedienelemente werden im Laufe des Jahres vom bisherigen Grau auf Weiß (wie abgebildet) umgestellt.

Wie RAS-F, jedoch zusätzlich zur Erfassung der Raumfeuchte und Berechnung des Taupunktes.

Abmessungen: 81,5 x 81,5 x 18 mm

Die Bedienelemente werden im Laufe des Jahres vom bisherigen Grau auf Weiß (wie abgebildet) umgestellt.

Zur Erfassung der Solarstrahlung in W/m². Der Sensor erleichtert den Anlagenstart bzw. das exaktere „Hochschalten“ in den Vorrangverbraucher bei Mehrkreissolaranlagen. Der Sensor versorgt sich aus einem kleinen Solarpaneel. An den GBS-F kann ein Kollektorsensor PT1000 angeschlossen werden, dessen Messwert ebenfalls gesendet wird.
GBS-F+KFPT: Lieferung inkl. Kollektorsensor PT1000

Abmessungen: 98 x 59 x 36 mm

Der Empfänger leitet die Signale über den DL-Bus an den Regler weiter. Bei der Inbetriebnahme werden den Sendern am Empfänger eindeutige DL-Bus Adressen zugewiesen.

Abmessungen: 98 x 59 x 36 mm

DL-Buslast 43 %

Bestellen

Bestellen Sie am besten via Telefon oder E-Mail direkt bei uns.

Downloads

Katalog, Datanorm, Anleitungen, ...

Support

professioneller Support, Seminare, und Antworten zu häufig gestellten Fragen.

Die nächsten Seminartermine

TAPPS2 Einsteiger
in Details
TA-Designer Einsteiger
in Details
TAPPS2 Programmierbeispiel "Solaranlage"
in Details