universelle Heizungsregler
Heizen und Kühlen für höchsten Komfort

Heizen & Kühlen

Über 800 einstellbare Programme in der UVR65 (rechts) oder frei programmierbare Programme in der UVR16x2. Es gibt kaum eine Anlage, die nicht mit einem unserer Geräte regelbar ist.

Universelle Heizungsregler

Für einen gemischten Heizkreis ist unsere UVR67 die günstigste und einfachste Lösung. Für darüber hinausgehende Anforderungen empfehlen wir die frei programmierbare x2 Serie. Damit können Sie die gesamte Anlage vollkommen unabhängig von Heizungsarten und Herstellern flexibel regeln.

Über die einfache Programmierung lässt sich die Logik der Heizungsregelung komplett frei definieren. Auf diese Weise können beispielsweise mehrere Wärmeerzeuger intelligent aufeinander abgestimmt werden um stets die bestmögliche Effizienz zu garantieren.

Beispielprogrammierungen

Als Unterstützung für den Einstieg bieten wir rund 20 unterschiedliche Anwendungsbeispiele für die UVR16x2, unter anderem eine Einzelraumregelung, Kesselkaskade und Brennermodulation ebenso wie Jalousiesteuerung und Heizkreisregelungen. Die Programmierungen sind als Ausgangspunkte für Ihre eigenen Projekte gedacht und müssen selbstverständlich an die jeweilige Hydraulik und gewünschte Logik angepasst werden.

Kühlkreisregler

Die Gebäudekühlung über eigene Kühlkreise in Fußböden, Wänden und Decken wird immer beliebter. Mit der frei programmierbaren x2 Serie können Sie selbst entscheiden, ob entweder geheizt oder gekühlt wird oder sogar beides gleichzeitig wie in einem unserer Referenzprojekte.

Flächenheizung und -kühlung (Foto: Variotherm)
Heizraum mit mehreren Heizkreispumpen
Fernwärmenetze als Anwendungsgebiet der frei programmierbaren Regler

Nah- und Fernwärme

Sehr häufig kommen unsere frei programmierbaren Regler in Nah- und Fernwärmenetzen bzw. in den Übergabestationen zum Einsatz. Aufgrund der umfangreichen Möglichkeiten für Monitoring und Fernwartung stellen unsere Regler eine äußerst effiziente und flexible Lösung zur Regelung der Wärmeerzeuger, der Wärmeverteilung und -übergabe dar. Kleine und große Stadtwerke ebenso wie Energieversorger in Österreich und Deutschland setzen inzwischen auf die x2 Serie.

Herstellerunabhängig

Unsere Regler sind universell einsetzbar, da wir standardisierte und weit verbreitete Signale für Ein- und Ausgänge und Schnittstellen verwenden.

Einfache Montage

Wir liefern unsere Regelungen mit Montagematerial, umfangreichen Anleitungen und Anschlussplan aus. So wird die Montage fast zum Kinderspiel.

Fernzugriff & Optimierung

Mittels Fernzugriff auf Ihre Kundenanlagen sparen Sie Zeit und Kosten. Mittels Datenlogging haben Sie jederzeit Einblick in das Verhalten der Anlage.

Mehrfamilienhaus mit Solaranlage am Dach
Solaranlage auf Mehrfamilienhaus

Solarregler

Zur Solaranlagen-Regelung bieten sich unsere Einkreis-Regler an, bewusst einfach gehaltene Regelungen für die schnelle Montage und höchste Zuverlässigkeit. Für bis zu drei Differenzkreise oder einen zusätzlichen Heizkreis ist die Universalregelung UVR67 perfekt geeignet. Mit über 800 einstellbaren Programmen deckt sie einen sehr großen Teil üblicher Hydraulikschemen ab.

Schwimmbadregler

Sie wollen Ihr Schwimmbad solar beheizen? Mit der Differenzregelung SBR22 können ein Umschaltventil und die Schwimmbadpumpe angesteuert werden.

beheiztes Schwimmbad

Eingänge

Wir haben Regelungen mit zwei bis 16 Eingängen, je nach Anforderung. Neben Temperatur- (PT1000, KTY, NTC, ...), Raum-, Strahlungs-, Feuchte- und Regensensor können wir auch Impulse, Spannung, Widerstand (1-100kΩ, digital), 0-10V, und 4-20mA verarbeiten.

Ausgänge

Unsere Regler sind mit bis zu 16 Ausgängen ausgestattet. Die 230V-Ausgänge sind standardmäßig Relais, je nach Gerät können Sie optional Triac Ausgänge bestellen. Weiters stehen Ihnen PWM (Pulsweitenmodulation), 0-10 V, und 24 V zur Verfügung. Mit unseren Hilfsrelais können Sie zusätzliche Relaisausgänge realisieren, wobei wie beim Regler selbst auch hier potentialfreie Relais zur Auswahl stehen.

Schnittstellen

Neben unserem hauseigenen DL-Bus und CAN-Bus stehen Ihnen auch M-Bus, Modbus und KNX Schnittstellen über Erweiterungsmodule (CAN-BC2) zur Verfügung. Zusätzlich haben wir die UVR65, UVR16x2 sowie C.M.I.CAN-MTx2 und CAN-Touch auch mit SD-Karten Slots ausgestattet.